Küchenmanagement

Lehrinhalte: 

1. Jahrgang: Erlernen der Grundmassen, Teige und Suppen...

2. Jahrgang: Vertiefung der Grundlagen, Großküchensystem und Anwendung im HLW-Schulrestaurant

3. Jahrgang: Einführung in die gehobene Gastronomie mit Zubereitung von 3-gängigen Menüs 

4. Jahrgang: Erweiterung der zuvor erworbenen Kenntnisse in der gehobene Gastronomie mit Zubereitung von 4-gängigen Menüs,
                     Vorbereitung auf die Vorprüfung der Reife- und Diplomprüfung

 

 

 

 

 

 

 

 

Restaurantmanagement

Lehrinhalte:

1. Jahrgang: Einführung in Servicekunde (Grundgedeck, Benehmen bei Tisch...)

2. Jahrgang: einfache Restaurantführung → Führung des HLW-Schulrestaurants

3. Jahrgang: Einführung in die gehobene Gastronomie mit Schwerpunkt auf Wein, Bier und Cocktails

4. Jahrgang: Vertiefung der zuvor erworbenen Kenntnisse in der gehobenen Gastronomie, intensive Vorbereitung auf die Vorprüfung

 

 

 

 

 

Die SchülerInnen erlangen Berufsberechtigungen

  • im Service, entsprechend dem Berufsbild Restaurantfachfrau und Restaurantfachmann,

  • in der Küche entsprechend dem Berufsbild Köchin und Koch

  • in der Administration und Kundenbetreuung entsprechend dem Beruf Hotel- und Gastgewerbeassistentin und Gastgewerbeassistent,

  • sowie Fachwissen in der Ernährungsberatung und Haushaltsökonomie. 

Weiters vermitteln wir Schlüsselqualifikationen, wie

  • Teamfähigkeit

  • Leistungsbereitschaft

  • Kreativität

  • Sicheres Auftreten

  • Umgangsformen

  • Konfliktkultur

  • Organisationstalent

Diese Qualifikationen werden praxisorientiert geschult und dienen als Grundlage für das spätere Berufsleben aber auch zur besseren Alltagsbewältigung.