HLW Amstetten - Science Lab 2019Slip into another one's shoes

Die Schüler_innen der 5c haben im Ausbildungsschwerpunkt Ernährung/Gesundheit einen Workshop des Science Lab’s in Wien besucht. „Slip into another one’s shoes“ war der Schwerpunkt des Tages und wir konnten praktisch ausprobieren, wie man den Alltag bewältigt, wenn man schwanger oder stark übergewichtig ist. Erarbeitet haben wir auch, wie man in den verschiedenen Rollen auf seine Umgebung wirkt. Spannend war, dass wir die Gelegenheit hatten, bei einem Besuch in einem Einkaufzentrum alles „live“ zu testen. Viele Thema, die uns sehr bewegt haben, wie Alkoholkonsum und deren Auswirkungen, Schwangerschaft, Säuglingsbetreuung, konnten wir mit einer Experten in einer kleinen Runde sehr persönlich und ausführlich diskutieren. Abschließend haben wir noch die erste veganen/vegetarischen Fast Food Kette in Wien besucht.

HLW Amstetten - Naturwissenschaften- eine Fächerkombination von Biologie, Chemie und Physik.

Mit diesem Fach sollen die SchülerInnen  die Bedeutung der Naturwissenschaften sowie ihre Anwendung im Alltag kennenlernen. Es ist besonders wichtig, die Zusammenhänge zwischen Biologie, Chemie und Physik aufzuzeigen. Denn dadurch kann ein ganzheitliches naturwissenschaftliches Weltbild den Schülern vermittelt werden. Zur Beschäftigung mit der Natur und ihren Phänomenen zählt natürlich auch, dass die gelernten Kenntnisse auch praktische Anwendung finden. Dies geschieht durch Versuche, Exkursionen und kurze Anschauungsvideos.

HLW Amstetten - angewandte MathematikWie der Name schon sagt, geht es in angewandter Mathematik nicht mehr nur um reines formelles Rechnen. Daher wird, neben der Vermittlung der notwendigen mathematischen Grundfertigkeiten, bereits in den unteren Klassen begonnen, Anwendungsaufgaben aus Wirtschaft, Gesundheit, Ernährung und Gesellschaft zu bearbeiten. Neben dem Berechnen von vorgegebenen Aufgaben wird großer Wert auf das Modellieren von Sachzusammenhängen gelegt. Die Schülerinnen und Schüler sollen in der Lage sein, aufgrund von Zahlenmaterial Aussagen zu treffen, Prognosen zu erstellen und Hypothesen zu prüfen.

Nachdem Angewandte Mathematik seit 2016 ein verpflichtendes Maturafach in allen berufsbildenden Schulen in Österreich ist, wird dem insofern Rechnung getragen, dass zusätzlich unverbindliche Übungen für den Computereinsatz in Mathematik angeboten werden.

Im Cluster "Mathematik, Naturwissenschaften und Ernährung" werden folgende Gegenstände unterrichtet:

  • Angewandte Mathematik
  • Naturwissenschaften
  • Ernährung und Lebensmitteltechnologie

In diesem Cluster werden Themen aus den verschiedenen Bereichen interdisziplinär bearbeitet und vertieft. Konkret werden in Naturwissenschaft und Mathematik beispielsweise angewandte Aufgabenstellungen aus dem Bereich Ernährung, Gesundheit und Gesellschaft behandelt.