HLW Amstetten - Käsesommelier

Abschluss Zertifikatslehrgang "Diplomierte/r Käsekenner/in"

"ALLES KÄSE!"

Unter diesem Motto absolvierten 17 ehrgeizige Schüler/innen aus dem 2. Jahrgang die Ausbildung des Zertifikatslehrganges "Diplomierte/r Käsekenner/in" an der HLW Amstetten.

Alle Schüler/innen konnen die 3-teilige Prüfung, welche aus einem schriftlichen, einem sensorischen und einem praktischen Teil bestand, positiv abschließen. Eine besondere Herausforderung stellte für die Schüler/innen die praktische Prüfung dar. Eine Prüfungskommission überzeugte sich dabei nicht nur vom fachlichen Wissen über Käse, sondern auch von den praktischen Fertigkeiten im Rahmen eines Käseservices.

"Ich bin sehr stolz auf meine Schüler/innen, welche sich zusätzlich zu dem regulären Unterricht noch in 40 Unterrichtseinheiten mit der Käsekultur in Österreich beschäftigten und darüberhinaus die abschließenden Prüfungen mit sehr guten Leistungen abschließen konnten.", zeigt sich Ausbildnerin Carina Brandstetter BEd. sehr erfreut.

Am Bild:

FV Dipl.-Päd. Renate Palmetshofer (Vorsitz), Willibald Reichl (externer Prüfer, Fa. Schärdinger), Laura Heigl (guter Erfolg), Katharina Kitschke (guter Erfolg), Michelle Karner (guter Erfolg), Gloria Gutleder (guter Erfolg), Vanessa Peham (guter Erfolg), Fabian Myslik, Emily Macek, Elias Schragl, Carina Hochholzer, Klemens Langenreither (ausgezeichneter Erfolg), Julia Hintersteiner (guter Erfolg), Sophie Gstettenhofer (ausgezeichneter Erfolg), Chiara Moser (guter Erfolg), Bettina Schaufler, Birgit Kühtreiber (guter Erfolg), Sara Friedrich, Martina Pichler BEd. (externe Prüferin, FS Dörfelstraße), Christina Höllmüller, Carina Brandstetter BEd. (Ausbildnerin an der HLW Amstetten).