HLW Amstetten Auszeichnung Vitale JauseUnsere „Vitale Jause für die Pause“ in der HLW-Amstetten wurde zum zweiten Mal ausgezeichnet

Am 29. Mai 2018 erhielten 57 Standorte aus ganz Niederösterreich Urkunden für die Auszeichnung »Vitalküche« von Landesrat Martin Eichtinger verliehen. 22 Standorte durften sich im Brunnensaal des Stiftes Göttweig sogar über die Stufe zwei – mindestens 80 Prozent der Qualitätskriterien wurden erreicht – freuen.

Unter anderen im Kreise der Ausgezeichneten:
Die HLW-Amstetten mit der „Vitalen Jause für die Pause“

Immer öfter essen wir außer Haus. Von Kindesbeinen an bis ins hohe Alter. Sei es beim Mittagessen im Kindergarten oder in der Volksschule, bei der Jause in der Nachmittagsbetreuung oder beim Snack am Arbeitsplatz. Alle wünschen sich ein abwechslungsreiches und ausgewogenes Verpflegungsangebot, das gut schmeckt. Auf dem Weg zu einem gesunden Speiseplan gibt es nicht nur fachliche Unterstützung von der Initiative »Tut gut!«, sondern auch einmal jährlich eine Auszeichnung.

Diese Auszeichnung durfte FV Dipl.Päd. Renate Palmetshofer im Rahmen einer feierlichen Verleihung für die HLW Amstetten entgegennehmen.