HLW Amstetten - Auslandspraktikum„HLW Schüler absolvieren Pflichtpraktikum“

Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen haben nun ihr Pflichtpraktikum angetreten. Ende Mai endete das Schuljahr der 3. Klassen – einen Monat früher als für die restlichen Schülerinnen und Schüler. 3 Monate werden sie nun in Betrieben ihr an der Schule erworbenes theoretisches und praktisches Wissen anwenden, um dann Anfang Oktober wieder, reich an Erfahrung, an die Schule zurückzukehren.

Mehr als die Hälfte der Schülerinnen und Schüler absolviert dabei ihr Praktikum im Ausland. Während ein kleiner Teil in der Schweiz tätig ist, fanden 25 Schülerinnen und Schüler im EU-Ausland ein Engagement. Dank finanzieller Unterstützung durch das von der EU-Kommission ins Leben gerufene Erasmus+ -Programm, durch das sowohl Reisekostenzuschüsse als auch Aufenthaltskosten gewährt werden, war es diesen Schülerinnen und Schülern möglich, Praxisstellen in England, Frankreich, Dänemark und Deutschland anzunehmen.