hlwamstetten filmworkshop 01Besuch eines Filmworkshops im Rahmen der Vertiefung "Medienwerkstatt"

Erfahrungen im Bereich Film und Video durften Schülerinnen und Schüler der 4A-Klasse der HLW Amstetten am Mittwoch den 18. Oktober 2017 im Rahmen eines Workshops bei der Medienwerkstatt in Linz sammeln. Zunächst gab es einen kurzen theoretischen Input zur Technik des Filmens seitens der Vortragenden. Im Anschluss daran machten sich die Schülerinnen und Schüler mit den bereitgestellten Videokameras und Mikrofonen vertraut und bekamen Tipps und Tricks rund um das „professionelle Filmen“.

Bestens ausgerüstet mit hochwertigem Equipment schwirrten die Schülerinnen und Schüler in die Linzer Innenstadt aus, um dort Passantinnen und Passanten zum zuvor erarbeiteten Thema „Halloween“ zu befragen und diese Gespräche natürlich auch zu filmen.

Nachdem erfolgreich eine Reihe von Interviews aufgenommen wurde, kehrten die fleißigen Filmerinnen und Filmer in die Medienwerkstatt zurück, um das gewonnene Material dort weiter zu bearbeiten. Dabei wurde ihnen gezeigt, wie man das Rohmaterial entsprechend selektiert, vorbereitet und schließlich mit Hilfe des Programmes Adobe Premiere in einem ansprechenden Kurzfilm verwandelt. Im Zuge dessen wurden zusätzlich noch eigene Moderationen, eine passende Musikbegleitung und ein kurzer Text ergänzt.

Highlight des Tages war letztendlich das gelungene und ansprechende Endprodukt: der eigens gestaltete Kurzfilm.