HLW Amstetten - Flip2GoEin Ausflug in die Welt der Finanzen

Am 25.11.2019 machte der „Flip2Go“Bus der Erste Bank Halt vor der Sparkasse Amstetten.

Der Doppeldeckerbus wurde eigens umgebaut und lädt ein, in die Welt der Finanzen einzutauchen und interaktiv Wissen zu diesem Thema zu erkunden.

Die 1A Klasse der HLW Amstetten bekam die Möglichkeit, an 7 angebotenen Workshops teilzunehmen. Auf lustige und spielerische Weise konnten die Schülerinnen das bisher Erlernte testen bzw. sich neues Wissen über Finanzierung, Haushaltsbudget oder Einkommen aneignen.

HLW Amstetten - internationale ÜFA Messe Celje 2019International Trade Fair Celje 2019

Seit 15 Jahren ist es gute Tradition an der HLW Amstetten an einer internationalen Übungsfirmenmesse teilzunehmen. Ein Novum war es allerdings, dass der gesamte dritte Jahrgang zusammen unterwegs war (63 Schüler, 3 Lehrer, 2 Chauffeure).

Die Übungsfirmen Art & Emotion, Flash & Foto und Unique Medien GmbH bereiteten mit viel Engagement ansprechende Messestände, sowie Verkaufsunterlagen vor und präsentierten sich dem internationalen Messepublikum. 

Wie in den Jahren zuvor ergänzte ein kulturtouristisches Besichtigungsprogramm in Triest, Pula, Rovinj und Marburg die Messeteilnahme und bot auf diese Weise eine sehr geschätzte Abwechslung zum oftmals anstrengenden Schulalltag.  

>>> Bildergalerie

HLW Amstetten - Workshop KreditfinanzierungWorkshop Kreditfinanzierung der 4B Klasse im BWP-Unterricht

„Ein Auto kaufen, aber zu wenig Geld gespart – was nun?“ - Das war die Vorgabe für einen Workshop, den die 4B Klasse mit Frau Doris Katzengruber MA von der Sparkasse Amstetten am 5.11.2018 durchführte.

Nach einem Vortrag über die unterschiedlichen Finanzierungsmöglichkeiten und den Ablauf der Kreditprüfung von Banken, konnte die Klasse in die Rolle der Bank schlüpfen. Auf Grundlage der Gegenüberstellung der Einnahmen und Ausgaben eines Kunden konnten die Schülerinnen und Schüler aus Sicht der Bank eine Entscheidung darüber treffen, ob sie dem Kunden einen Konsumkredit für einen Autokauf gewähren würden. Anschließend wurde der entsprechende Kreditvertrag auf seine Bestandteile hin analysiert.

Frau Doris Katzengruber – selbst eine Absolventin der HLW Amstetten – konnte als zertifizierte Finanzierungsberaterin das Thema der Kreditfinanzierung praxisnah veranschaulichen, wofür wir ihr herzlich danken.

 

HLW Amstetten - die 3A und die 3B bei der ÜFA Messe in PragHLW Amstetten zum 3. Mal in Folge am Siegerpodest!

42 Schülerinnen und Schüler der HLW Amstetten nahmen mit ihren Lehrerinnen Mag. Gertrud Buchberger und Mag. Sabine Geissberger als einzige HLW Österreichs an der Internationalen Übungsfirmen Messe in Prag teil. Bereits zum 3. Mal konnten sich die Schülerinnen und Schüler der HLW Amstetten gegen ca. 120 Konkurrenzfirmen aus 7 Nationen behaupten und als einzige österreichische Übungsfirma einen Spitzenplatz in den wirtschaftlichen Wettbewerben – im Konkreten: „BEST PRESENTATION“ – erzielen.

Firmenpräsentation, Katalogerstellung und Verkaufsgespräche in der Fremdsprache stärken die Wirtschaftskompetenz und Sprachkompetenz der Schülerinnen und Schüler. Das direkte Ansprechen der Kunden verbessert das Selbstbewusstsein und ermöglicht ein „Hineinschnuppern“ in Realsituationen des Geschäftslebens. Ein kulturelles und wirtschaftliches Rahmenprogramm (Besuch des Skodawerkes, Stadtbesichtigung in Prag, Besuch eines schwarzen Theaters, Besichtigung des Schlosses Hlubovka) ließen diese Tage in Prag unvergesslich werden. „Ghosts and legends“ – Prag bei Nacht - Mythen und Legenden aus dem 17. Jhd. eröffnete den Schülerinnen und Schülern einen anderen Blickwinkel auf die heutige Stadt.

>>> Bildergalerie

HLW Amstetten - ÜFA Messe Celje 2018

Messeteilnahme der ÜFA Art & Emotion, Flash & Foto und Unique.

Die Teilnahme an einer internationalen Übungsfirmenmesse ist eine willkommene Abwechslung vom schulischen Alltag. Theorie und Praxis finden elegant zueinander, wenn es darum geht ansprechende Messestände und Werbematerialen zu gestalten, Produkte zu präsentieren und Verkaufsgespräche in englischer Sprache zu führen. Weiters haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit junge Menschen aus anderen Ländern kennen zu lernen. Unser Programm war vielfältig. Neben dem Messegeschehen in Celje konnten die Schülerinnen und Schüler zahlreiche Sehenswürdigkeiten in Marburg, Pula, Rovinj, Porec und Triest kennenlernen. Von Schneefall in Marburg bis Sonnenschein und zarten Frühlingstemperaturen auf Istrien hatte auch das Wetter eine große Vielfalt zu bieten.
>>> Bildergalerie