HLW Amstetten - die 3A und die 3B bei der ÜFA Messe in PragHLW Amstetten zum 3. Mal in Folge am Siegerpodest!

42 Schülerinnen und Schüler der HLW Amstetten nahmen mit ihren Lehrerinnen Mag. Gertrud Buchberger und Mag. Sabine Geissberger als einzige HLW Österreichs an der Internationalen Übungsfirmen Messe in Prag teil. Bereits zum 3. Mal konnten sich die Schülerinnen und Schüler der HLW Amstetten gegen ca. 120 Konkurrenzfirmen aus 7 Nationen behaupten und als einzige österreichische Übungsfirma einen Spitzenplatz in den wirtschaftlichen Wettbewerben – im Konkreten: „BEST PRESENTATION“ – erzielen.

Firmenpräsentation, Katalogerstellung und Verkaufsgespräche in der Fremdsprache stärken die Wirtschaftskompetenz und Sprachkompetenz der Schülerinnen und Schüler. Das direkte Ansprechen der Kunden verbessert das Selbstbewusstsein und ermöglicht ein „Hineinschnuppern“ in Realsituationen des Geschäftslebens. Ein kulturelles und wirtschaftliches Rahmenprogramm (Besuch des Skodawerkes, Stadtbesichtigung in Prag, Besuch eines schwarzen Theaters, Besichtigung des Schlosses Hlubovka) ließen diese Tage in Prag unvergesslich werden. „Ghosts and legends“ – Prag bei Nacht - Mythen und Legenden aus dem 17. Jhd. eröffnete den Schülerinnen und Schülern einen anderen Blickwinkel auf die heutige Stadt.

>>> Bildergalerie